Achtung! Forenworld wird in Kürze eingestellt.
Forenworld wird mit Ende 2018 eingestellt und alle gehosteten Foren abgeschaltet. Bitte triff Vorkehrungen und übersiedle dein Forum zu einem anderen Provider.
Weitere Infos im Supportforum: support.forenworld.at

Reviewfront

Hilfe, Diskussionen und Lösungen - Eine Plattform für unterreviewte Fanfiction-Autoren, FanArt-Zeichner/-Ersteller und freie Künstler!
Aktuelle Zeit: Sa 15.12.2018 14:14



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reviewt ihr oft/immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 20.12.2008 23:09 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20.12.2008 22:27
Beiträge: 44
Hey,

Mich würde mal interessieren, ob ihr immer reviewt, wenn ihr was lest / Arts anguckt, was auch immer, und wie oft und viel ihr insgesamt kommentiert.

Reviewt ihr immer?
Lasst ihr euch beim Reviewen Zeit oder habt ihr die "Hauptsache-was-geschrieben-Einstellung"?

Ich hinterlasse IMMER ein Review, wenn ich was lese. Manchmal nicht sofort, aber das liegt daran, weil ich etwas ordentliches schreiben will, und nicht einfach "Oh, schöne Geschichte, mir gefällt das Blabla besonders gut, bis bald" schreiben, weil
a.) es nichts bringt (gut, der Autor wird sich schon darüber freuen, aber wirklich helfen wird es ihm nicht)
b.) ich alle (oder fast alle) positiven wie negativen Seiten aufzählen möchte
c.) ich Tipps, Vorschläge, whatever vorbringen möchte, schließlich kann man als Leser sehr gut beurteilen, was fehlt, was unlogisch ist, ect.
d.) ich nett & so forumlieren möchte, dass der Autor was damit anfangen kann. (Nicht: "Der Schluss war scheiße"), und das einfach Zeit braucht.
e.) Reviews einfach sososososo unheimlich wichtig sind für den Autor, dass es was besonderes sein sollte (;

Natürlich schreibe ich nicht immer sehr lange Reviews, wenn mir eine Geschichte nur mittelgut gefällt, oder was weiß ich, versuche ich, einfach das Wichtigste zusammen zu fassen.

So long,
Lasst mal hören. (;

Daisy :snowman:

_________________
What's the ugliest part of your body?
Some say your nose, some say your toes.
But I think it's your mind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 21.12.2008 14:53 
Offline
Moderatorin
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20.12.2008 22:18
Beiträge: 34
Plz/Ort: Oceans Avenue
Hi!

Also, ich versuche immer, irgendwie zu reviewn.
Es ist allerdings schwierig, weil ich meistens FFs lese, die riesiglang sind, und
die wirklich zeitaufwendig sind. Ich habe mir jetzt eine Liste gemacht, die ich
langsam abarbeite und zu jeder FF, die ich lese, reviewe. Und wenn eine FF, die ich
gelesen habe, abgeschlossen ist, reviewe ich auch immer sofort. Joah.

Die Länge meiner Reviews ist immer unterschiedlich, das ist ganz merkwürdig.
Aber meistens versuche ich schon, verschiedene Punkte zu behandeln, die ich immer erwähne:
. Der Titel
. Der Schreibstil
. Die Charaktere
. Passt alles vom Inhalt zusammen.
. Rechtschreibung (Rechtschreibfehler)

Joah.
Middi.

_________________
Where did I go wrong, I lost a friend
Somewhere along in the bitterness
And I would have stayed up with you all night
Had I known how to save a life

[The Fray ~ How to save a life]


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 22.12.2008 11:20 
Offline
Meisterin der Reviews
Meisterin der Reviews
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07.11.2008 12:24
Beiträge: 439
Plz/Ort: Sur la route d'ésperance
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Also, durch die (wenigen) Aufforderungen dazu wurde ich irgendwann wirklich dazu motiviert zu reviewen. Schwarzleser bin ich nun wirklich nicht mehr, früher oder eher später kommt schon immer etwas von mir. ;P

Allerdings schreibe ich wirklich längere Reviews. Manchmal sind es doch nur ein paar Sätze, aber dann sind es immerhin ein, zwei positive und ein, zwei negative Aspekte zu einer kurzen Story. Ansonsten finde ich auch bei etwas, was mir durchweg gut gefällt, immer was zu loben und es macht auch einfach Spaß. ;)
Aber zurück zum Thema... ich lese grundsätzlich nur in Dinge rein, die mich interessieren/die mir empfohlen wurden und bei denen ich weiß, dass ich es auch schaffe, zu reviewen. Das kommt dann auch immer gleich auf eine spezielle Abhak-Liste oder aber ich schreib direkt ein Review.
Und ich finde, ordentliche Kritik verdient jeder, deshalb geh ich auch meist nach dem Aufbau und dem, was auffällt, bring aber auch Dinge ein, wie Middi es tut: Charaktere, Logik, Details, die mir gefallen haben, Handlung und Übergänge, Stimmung. Das dauert dann zwar, war aber noch nie schlecht, glaub ich. :wink:

_________________
... And let the sun rain down on me.

Clouds are singing a song, marching along, just like they do.
If the clouds were playing a song, I'd play along, wouldn't you too?

+++
Love, peace and - reviews.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Di 06.01.2009 14:19 
Offline
Aushilfs-Reviewschreiber/in
Aushilfs-Reviewschreiber/in
Benutzeravatar

Registriert: Sa 03.01.2009 13:18
Beiträge: 194
Plz/Ort: goslar
Länderflagge: Germany (de)
Also ich versuche auch immer ein Review dazulassen.
Ich wünsche mir ja selber, dass jeder, der meine FF's ließt, ein Kommi dalässt und deswegen versuche ich es auch immer. (Man sollte nicht einen satz anfangen zu schreiben und dann ne kurze Pause einlegen um Tee zu trinken, :kaffee: so ergibt der satz womöglich keinen sinn oO :wall: )
naja, also zurück zum thema.
ich finde es einfach schlimm, wenn man ließt: ja über hundert mal wurde deine story angeklickt, aber nur 2 reviews sind geschrieben worden und dann auch noch sätze wie: "gefällt mir. super. weiter.", das hilft nicht sehr und deswegen versuch auch ich immer mehr auf die story an sich einzugehen. klar, ich schreib auch ab und an kommis nach dem schema, aber dann nur, weil ich unter zeitdruck oder ähnlichem stehe.

also sorry, wenn der beitrag nicht der hellste war, aber der tee vor mir war zu lecker :) :stupid:

-->fazit: ich schreibe fast immer ein review ! und wünsche es mir bei meinen ff's auch ;)

_________________
Und wir lieben den hellen Tag hingegen
Offen und verlegen
Frei und doch gespannt
So frei und noch entspannt

Ich will keinen Zentimeter mehr zwischen uns
Ein Fleck ohne Kontur
Ich will ein’ Anfang mit mehr Tiefe, mit mehr Hintergrund
Ein Ende ohne Zensur


Nach oben
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr oft/immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 08.02.2009 19:35 
Offline
Meisterin der Reviews
Meisterin der Reviews
Benutzeravatar

Registriert: Fr 07.11.2008 12:24
Beiträge: 439
Plz/Ort: Sur la route d'ésperance
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
So, ich wollte nur eben Bescheid sagen, dass ich den Titel um ein Wort editiert habe, da ich ein Thema öffnen wollte, aber fand, dass es auch ganz gut hierrein passt.
Also könnt (oder sollt nach Möglichkeit) ihr auch beantworten: Wie oft reviewt ihr (täglich, wöchentlich, unregelmäßig) bzw. tut ihr es durchschnittlich häufig oder eher nicht?
Würdet ihr gerne mehr, setzt ihr euch selbst Vorsätze, oder macht Listen, so wie Middi (, Milo) und ich?
Okay, ich denke, alles andere würde eher abschweifen. Zu den Vorsätzen kann sich jeder ja noch hier äußern (oder im Meinungsthread dazu), und den Reviewaufbau ("Wie sollte ein gutes Review aussehen?") kann man hier ziemlich genau besprechen.

Übrigens, aya:

Zitat:
Ich wünsche mir ja selber, dass jeder, der meine FF's ließt, ein Kommi dalässt und deswegen versuche ich es auch immer.


Ein ziemlich gutes Argument, finde ich! *knuffs* Das sollte man noch irgendwie bei Frontzielen oder so einbringen... :gruebel:

_________________
... And let the sun rain down on me.

Clouds are singing a song, marching along, just like they do.
If the clouds were playing a song, I'd play along, wouldn't you too?

+++
Love, peace and - reviews.


Nach oben
 Profil Website besuchen ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr oft/immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Sa 27.08.2011 21:13 
Offline
Euphorisch und engagiert
Euphorisch und engagiert
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13.11.2010 17:09
Beiträge: 395
Plz/Ort: nahe München
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ich hol mal ein paar Schreibthreads aus der Versenkung ... :)

Ich muss ganz ehrlich sagen: Nein, ich schreibe nicht immer ein Review. Oft finde ich eine Geschichte vom Titel oder der Inhaltsangabe her interessant und schaue sie mir mal der Interesse halber an, aber genauso oft können mich nicht mal die ersten zwei Sätze fesseln, so dass ich sie wieder schließe und im selben Augenblick vergesse. Ich glaube, wenn ich da jedes Mal ein Review schreiben würde, wäre das einfach zu viel.

An den ersten Sätzen erkennt man ja oftmals bereits, ob die Geschichte Potential hat oder nicht und wenn ich dann z.B. ein liebloses Hintergeleihere lesen muss, mit der der Protagonist seinen Tag verbringt, dann bin ich auch irgendwie der Meinung, dass man dem Autor vielleicht gar nicht mehr ... na ja ... helfen kann.

So viele Geschichte sind nicht gut und wenn ich dann jedes Mal dazu meine Meinung schreiben würde und den Text genau analysiere, dann wäre das fast schon eine kleine Gemeinheit, die ich wirklich keinem antun möchte. So was würde ich selbst auch nicht lesen wollen, da bin ich ganz ehrlich. Nicht, dass ich keine Kritik vertrage, aber falls man mich wirklich in allen Punkten für schlecht hält, schweigt man lieber, anstatt es mir zu sagen, weil ich mich dann vielleicht nicht mehr so schnell ans Schreiben setzen würde. x)

Ansonsten schreibe ich allerdings Reviews. Für Autoren mit Potential und solche, die mich umgehauen haben, habe ich immer viele Wörte übrig. :D

_________________
Wortfetzen spaziert auf Wolken


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr oft/immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: So 28.08.2011 14:21 
Offline
Hilfreiche/r Reviewer/in
Hilfreiche/r Reviewer/in
Benutzeravatar

Registriert: So 18.01.2009 20:58
Beiträge: 210
Mir geht es im Grunde wie Worti. Ich schreibe nicht immer ein Review. Aber ich schreibe immer ein Review, wenn ich die Geschichte ganz gelesen habe.
Von FFs, die ich vielleicht anlese, aber nicht zuende lese, schreibe ich natürlich keinen Kommentar. Und ich quäle mich dann auch nicht durch die Geschichte. Bei mir ist es fast immer auch so: Wenn mich die ersten ein, zwei Sätze nicht in die Geschichte ziehen (oder meinetwegen der erste Absatz), klicke ich weg.
Manchmal - selten zugegeben - lese ich auch Geschichten, die nicht mein Hauptpairing sind. Das bekommt der Autor dann auch zu hören. Ich freue mich nämlich auch immer, wenn jemand meinen Protagonisten eigentlich nicht so mag, die FF aber trotzdem gut fand ;)
Manchmal lese ich auch schlechte FFs zur Belustigung :oops: Also wirklich schlechte, Trash-Bad-Fics. Quasi wie löschdich ohne Kommentare^^

_________________
Menschen stolpern nicht über Berge . . .


. . . sondern über Maulwurfshügel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr oft/immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29.08.2011 16:09 
Offline
Euphorisch und engagiert
Euphorisch und engagiert
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13.11.2010 17:09
Beiträge: 395
Plz/Ort: nahe München
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Milo's Venus hat geschrieben:
Manchmal - selten zugegeben - lese ich auch Geschichten, die nicht mein Hauptpairing sind. Das bekommt der Autor dann auch zu hören. Ich freue mich nämlich auch immer, wenn jemand meinen Protagonisten eigentlich nicht so mag, die FF aber trotzdem gut fand ;)


Oh ja! Das erwähne ich auch immer, weil ich mich auch immer tierisch freue, wenn jemand zwar das Pairing nicht mag, aber dennoch die Geschichte gelesen hat, weil er das Thema gut fand und ich ihn überzeugt habe. :D

Letztens habe ich ein Review bekommen, indem stand, dass er zwar meine Geschichte nicht gelesen hat, aber das er die Idee ganz klasse findet und gerne selbst darauf gekommen wäre. Tja, das ist auch eine andere Art des Reviews - und ich hab mich darüber gefreut, obwohl er nichts gelesen hat. xD


Milo's Venus hat geschrieben:
Manchmal lese ich auch schlechte FFs zur Belustigung :oops: Also wirklich schlechte, Trash-Bad-Fics. Quasi wie löschdich ohne Kommentare^^


Uhhhh, dafür hätte ich nicht die Nerven! :D
Aber gut, dass du die ohne Kommentare liest. Löschdich gibt es zwar nicht mehr, aber das Prinzip der Verrisse, finde ich sehr gemein. Unterhaltungswert haben die meistens auch nicht ...

_________________
Wortfetzen spaziert auf Wolken


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr oft/immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29.08.2011 16:57 
Offline
Hilfreiche/r Reviewer/in
Hilfreiche/r Reviewer/in
Benutzeravatar

Registriert: So 18.01.2009 20:58
Beiträge: 210
Es gibt verreissmich, quasi löschdich 2.0. Doch, da schaue ich schon öfters vorbei, manche Verrisse kannst du wirklich in der Pfeife rauchen, aber manchmal schmeiße ich mich auch weg... wenn es persönlich wird, mag ich es auch nicht, aber wenn die Geschichte an sich auf den Arm genommen wird, finde ich es nicht so schlimm. Weil... Harry ist ein Halb-Werwolf/Viertel Veela/Viertel Vampir, wird von den Dursleys munter vergewaltigt, wird von Voldemort aka "Tom" geretten und muss ihn heiraten?

Ja, über dieses Review hätte ich mich auch gefreut. Obwohl ich mich schon frage, warum er die FF nicht liest, wenn er die Idee gut findet xD

_________________
Menschen stolpern nicht über Berge . . .


. . . sondern über Maulwurfshügel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reviewt ihr oft/immer?
Ungelesener BeitragVerfasst: Mo 29.08.2011 19:05 
Offline
Euphorisch und engagiert
Euphorisch und engagiert
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13.11.2010 17:09
Beiträge: 395
Plz/Ort: nahe München
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Milo's Venus hat geschrieben:
Weil... Harry ist ein Halb-Werwolf/Viertel Veela/Viertel Vampir, wird von den Dursleys munter vergewaltigt, wird von Voldemort aka "Tom" geretten und muss ihn heiraten?


Das gibt es? o.o
Mich gruselts gerade. xD

Aber was wundere ich mich auch. Es gibt so viel Mist auf dieser Welt. ^^"
Nur gut, dass ich bis jetzt von so was verschont geblieben bin. :roll:


Milo's Venus hat geschrieben:
Ja, über dieses Review hätte ich mich auch gefreut. Obwohl ich mich schon frage, warum er die FF nicht liest, wenn er die Idee gut findet xD


Inhaltszusammenfassung. :)

Ich habe nämlich eine Geschichte, die während des Vulkanausbruches letztes Jahr spielt. Ich hab mir fix dieses Ereignis geschnappt und ein Wiedersehen zwischen zwei Charakteren organisiert, weil sie deswegen beide in Schiphol gestrandet sind - und anscheinend kam die Idee bei ihm an. :D

_________________
Wortfetzen spaziert auf Wolken


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

STATUS WERBEFREI EASY
Guthaben 0 Tage | Aufladen »

Impressum | Datenschutzerklärung | Mobile Version
© 2006 - 2018 Forenworld
Dieses Forum ist gehostet bei Forenworld.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de